Österreichs unabhängiges Fachmagazin für Apothekerinnen & Apotheker

Artikel: Der mündige Patient

pharmatime 5/2022

Der mündige Patient: Wissenschaftliche Bedrohung vs. visionäres Idealbild

Artikel aus pharmatime 5/2022

Die rapiden digitalen Entwicklungen und die Vielzahl an frei verfügbaren Informationen stärken Patienten zwar in ihrer Autonomie, bergen jedoch potenzielle Herausforderungen. Nicht zuletzt hat COVID-19 das Spannungsfeld zwischen Selbstkompetenz und Wissenschaftsskepsis verdeutlicht. Im medizinischen Praxisalltag basieren Deeskalations- und Lösungsmöglichkeiten auf Kommunikation und Sozialkompetenz. Die gesamtgesellschaftliche Perspektive rückt die Notwendigkeit einer umfassenden Bildungsreform in den Fokus.

Lesen Sie den vollständigen Artikel…


Foto: 1STunningART - stock.adobe.com
Rechtshinweis: Der Verlag behält sich das ausschließliche Recht der Verbreitung und Vervielfältigung in seinen Medien gebrachten Beiträge sowie die Verwendung für fremdsprachliche Ausgaben vor. Nachdruck ist nur unter Quellenangabe und Verständigung des Verlags gestattet. Namentlich gezeichnete Artikel geben die ausschließliche Meinung des/der Autors/Autorin wieder, die nicht mit der des Verlags übereinstimmen muss.