Österreichs Apothekermagazin     unabhängig • meinungsbildend • kritisch

Werbung in pharmatime

pharmatime ist seit 35 Jahren Österreichs unabhängiges, meinungsbildendes und kritisches Apothekermagazin und richtet sich in erster Linie an Apothekerinnen und Apotheker, sowie an PharmazeutInnen in Verwaltung, Behörden und Industrie. Aufgrund der breiten Themenvielfalt, die gleichermaßen Gesundheitspolitik, Pharmawirtschaft und Wissenschaft umfasst, wird pharmatime darüber hinaus gerne von Gesundheitspolitikerinnen und Gesundheitspolitikern auf Landes- und Bundesebene, sowie von EntscheidungsträgerInnen der heimischen Pharmaindustrie und des Pharmagroßhandels gelesen und als Informationsmedium für die tägliche Arbeit herangezogen.

Gemäß seinem Namen ist das Credo der redaktionellen Berichterstattung
von pharmatime der Anspruch, stets am Puls der Zeit zu sein. Das gilt vor allem für die wissenschaftliche Themenbearbeitung, die auf die raschen Fortschritte in der medizinisch/pharmazeutischen Forschung Bedacht nimmt. Die wirtschaftliche, wie auch politische Unabhängigkeit in der Berichterstattung ist hier ein wesentlicher Qualitätsfaktor, den knapp 8.000 Leserinnen von bezahlten Abonnements seit über 3 Jahrzehnten schätzen.


Reichweite

pharmatime ist kein Gratis-Medium, sondern erreicht auf Basis bezahlter Jahresabonnements nicht nur Apothekenbetriebe (ca. 98% aller Apotheken), sondern vor allem ApothekerInnen direkt an der Privatadresse (über 5.000). Somit liegt pharmatime nicht nur in beinahe jeder Apotheke in Österreich auf, sondern erreicht auch einen Großteil von Österreichs PharmazeutInnen privat.


Argumente auf einen Blick
  • Etabliertes, seriöses pharmazeutisches Traditionsfachmedium seit 1984
  • Unabhängige, meinungsbildende und kritische Berichterstattung, der unsere LeserInnen seit 35 Jahren vertrauen
  • Durch seine Unabhängigkeit politisch relevant wie kein anderes Medium
  • Hoher Aufmerksamkeitsgrad durch bezahlte Jahres-Abonnements
  • Sie erreichen rund 5.000 ApothekerInnen an den Privatadressen
  • Sie erreichen die EntscheidungsträgerInnen für die Sortimentsgestaltung in Österreichs Apotheken
  • Sie erreichen Pharmazie-StudentInnen
  • Bindeglied zwischen Apotheke, Pharmaindustrie und Pharmagroßhandel


Anzeigenkontakt

Haben Sie weitere Fragen? Gerne können Sie nachstehend die aktuellen Mediadaten und letztgültigen Themenplan herunterladen. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an:
office@cjw.co.at
Mediadaten herunterladen