Österreichs Apothekermagazin     unabhängig • meinungsbildend • kritisch

Das "neue" pharmatime

Das



Aus Pharma-Time wird pharmatime

Mit Ausgabe 4/2016, rechtzeitig zum heurigen Branchenhighlight Austropharm, präsentiert der Pharma-Time Verlag das Re-Branding seines Medien-Primus. Aus "Pharma-Time" wird nun nach 32 Jahren "pharmatime, Österreichs Apothekermagazin - unabhängig • meinungsbildend • kritisch". Gleichzeitig erfuhr pharmatime den umfassendsten optischen Relaunch seit seiner Gründung im Jahr 1984. Mit neuem Logo, neuem Zeitungsformat und neuer moderner Optik im Innenteil wartet das Fachmedium ebenso auf, wie mit einigen neuen Inhalten.

Mit diesen Veränderungen trägt der Pharma-Time Verlag nicht nur den Anforderungen der heutigen modernen Zeit Rechnung, sondern setzt dabei auf eine one-corporate-identity Strategie für seine Medien. Denn auch wenn jedes Medium für sich ganz speziell und einzigartig ist, sind nun doch optische Parallelen zwischen den beiden Verlags-Medien pharmatime und pkajournal erkennbar.