Österreichs Apothekermagazin     unabhängig • meinungsbildend • kritisch

Statements zu 30 Jahre pharmatime

Im Dezember 2014 feierte pharmatime sein 30-jähriges Bestehen mit einer umfangreichen goldenen Jubiläumsausgabe. Neben den gewohnten Fachinhalten, erfuhren die Leserinnen und Leser alles über die letzten 30 Jahre der heimischen Pharmazie und die Veränderung des Mediums im Lauf der Zeit.

Viele VertreterInnen aus der Politik und der heimischen Gesundheitsbranche nahmen dies zum Anlass und gratulierten
pharmatime zum runden Geburtstag:
Mag. Gerald Loacker
Abgeordneter zum Nationalrat,
Gesundheitssprecher NEOS


pharmatime ist mehr als ein Blatt für Pharmazeuten, das Magazin ist ein Muss für alle, die an aktuellen Themen und Entwicklungen rund um das Gesundheitswesen interessiert sind. Wenn wir Politiker unsere Entscheidungen auf Basis solider Informationen treffen wollen, gehört pharmatime zur Pflichtlektüre. Die kommenden Jahre werden gerade in diesem Themenfeld noch mehr und noch schnellere Veränderungen bringen, als wir das aus den vergangenen 30 Jahren kennen - auf viele weitere spannende und umfangreiche Ausgaben von pharmatime dürfen sich die Leserinnen und Leser also mit Recht freuen.“
Mag. Gerald Loacker
Erwin Spindelberger
ehem. Abgeordneter zum Nationalrat,
Gesundheitssprecher der SPÖ


„Ich gratuliere den Herausgebern von pharmatime sehr herzlich zu ihrem 30-jährigen Bestandsjubiläum. Fachzeitschriften wie diese tragen dazu bei, den state of the art im Bereich Gesundheitspolitik, Forschung und Pharmawirtschaft verständlich für Interessierte aufzubereiten. pharmatime ist daher ein Medium, dass ich als Informationsquelle in meiner täglichen Arbeit nicht missen möchte. Ich wünsche gutes Gelingen für die kommenden Jahrzehnte!“
Erwin Spindelberger
Mag. Peter McDonald
ehem. Vorstandsvorsitzender des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger

„Bei pharmatime schätze ich das gesundheitspolitisch relevantes für die Leser sachorientiert und einfach aufbereitet wird und doch auch eine Breitenwirkung erzielt wird, mit der man nicht gerechnet hätte. Die 30 Jahre sind wie im Flug vergangen und man sieht das Jubiläum weder Magazin noch Chefredakteur an.“
Mag. Peter McDonald
Dr. Dagmar Belakowitsch
Abgeordnete zum Nationalrat,
Gesundheitssprecherin der FPÖ
Vorsitzende des parlamentarischen Gesundheitsausschusses


pharmatime, das österreichische Fachmedium für Gesundheitspolitik, Wirtschaft und Wissenschaft feiert sein 30-jähriges Bestehen. Dazu gratuliere ich ganz herzlich! Ich habe pharmatime als unabhängiges, traditionsbewusstes Medium kennen lernen dürfen und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit in meiner Funktion als freiheitliche Gesundheitssprecherin und Vorsitzende des parlamentarischen Gesundheitsausschusses.“
Dr. Dagmar Belakowitsch Jenewein
Dr. Gerhard Lötsch
Präsident der IGEPHA
Geschäftsführer GSK-Gebro Consumer Healthcare


„Die pharmatime bietet seit 30 Jahren aktuelle, gut recherchierte und spannend aufbereitete Hintergrundinformationen für die Akteure im österreichischen Gesundheitswesen, für Apothekerinnen und Apotheker, für Studenten der Pharmazie aber auch für Entscheider in der pharmazeutischen Industrie und somit für jene Personen, die auch im Mittelpunkt der Aktivitäten der IGEPHA stehen. Gerade für diesen Personenkreis ist objektive und transparente Informationen aus Gesundheitspolitik, Pharmawirtschaft und Wissenschaft unabdingbar. Diese wertvolle Dienstleistung liefert die pharmatime zuverlässig und vorbildlich – und das seit drei Jahrzehnten! Zu dieser publizistischen Leistung gratuliere ich im Namen der IGEPHA herzlich und wünsche dem Verlag, dem Redaktionsteam und allen ihren Lesern und Leserinnen viele weitere erfolgreiche Jahrzehnte mit der Pharma-Time!“
Dr. Gerhard Lötsch
Mag.pharm. Max Wellan
ehem. Präsident der Österreichischen Apothekerkammer

pharmatime - ein Magazin mit einer interessanten Melange aus spitzer Feder und g'sundem Schmäh, KurzNachrichten und HintergrundReportagen, GesundheitsPolitischem und PharmaFachlichem. Herzliche
Gratulation zum Jubiläum!“
Mag.pharm. Max Wellan
Dr. Ronald Pichler
Head of Public Affairs der Pharmig
ehem. Generalsekretär Forum der forschenden pharmazeutischen Industrie in Österreich (FOPI)

„Meine herzlichsten Glückwünsche zum 30. Geburtstag von pharmatime! Mit den Inhalten immer am Puls der Zeit, die relevanten Stimmen zu den richtigen Themen, die Aufbereitung attraktiv und qualitativ hochwertig – das ist pharmatime für mich. Ich wünsche dem gesamten Team für die kommenden – mindestens 30 – Jahre alles nur erdenklich Gute und weiterhin viel Erfolg.“
Dr. Ronald Pichler
Mag.pharm. Ulrike Mayer
ehem. Präsidentin des VAAÖ

„Das Präsidium des VAAÖ gratuliert der pharmatime, einer langjährigen und kontinuierlichen Begleiterin der Geschehnisse in der Apothekerlandschaft zu ihrem 30jährigen Jubiläum. Die von Mag. Jakesz, als selbstständiger Apotheker und „alter Hase“ der Branche, gegründete Zeitung hat uns immer wieder einen kritischen Einblick in die Standespolitik gewährt und stellt somit eine wertvolle Erweiterung der Medienlandschaft in der Pharmazie dar. Für die nächsten Jahre wünschen wir alles Gute und weiterhin viel Erfolg und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.“
Mag.pharm. Ulrike Mayer
Prof. Dr. Robin Rumler
Vize-Präsident der Pharmig
Geschäftsführer Pfizer Österreich


„30 Jahre pharmatime, das sind 30 Jahre Wissen, Informationen und Hintergründe zu Themen, die die Stakeholder, allen voran die Apothekerinnen und Apotheker, interessieren und bewegen. Ein Medium über eine so lange Periode herauszubringen, zeugt von Geschick und Vision und spricht für die Qualität dieses Magazins. In diesem Sinne beglückwünsche ich die Herausgeber und Redakteure zum Jubiläum und wünsche ihnen noch viele erfolgreiche Jahre.“
Prof. Dr. Robin Rumler
Dr. Andreas Windischbauer
Präsident des PHAGO

„30 Jahre pharmatime sind 30 Jahre Zusammenarbeit mit dem Großhandel. Nicht immer bequem, immer aktuell und ein Kämpfer für ein besseres Gesundheitssystem in Österreich. Als PHAGO-Präsident gratuliere ich herzlich zu dem Jubiläum und wünsche noch weiterhin viel Erfolg!“
Dr. Andreas Windischbauer
Mag. Martin R. Geisler
Generalsekretär der Rat & Tat Apothekengruppe

„So wie die Rat & Tat Apothekengruppe feiert pharmatime heuer seinen 30. Geburtstag – wenn das kein Zufall ist! Ich gratuliere uns beiden zum runden Jubiläum und bin gespannt, wohin unser Weg in den nächsten 30 Jahren führt … Viel Erfolg weiterhin!“
Mag. Martin R. Geisler
Mag.pharm. Gabriele Grom
ehem. MSD-Geschäftsführerin & Mitglied des Pharmig-Vorstands

„Damit diagnostische und therapeu­tische Innovationen das Leben von PatientInnen verbessern können, braucht es einen kompetenten Umgang mit diesen Produkten und Dienstleistungen in allen Gesundheitsberufen. Die ApothekerInnen sind seit jeher eine tragende Säule dieser Kompetenz – und zwar mit Qualität, Unabhängigkeit und Ehrlichkeit. pharmatime ist seit nunmehr 30 Jahren als hervorragendes Fachmedium ebendiesen Werten verpflichtet. Ich danke Ihnen für Ihre klare und kompromisslose Berichterstattung, gratuliere Ihnen von Herzen zum Jubiläum und wünsche Ihnen für die kommenden 30 Jahre das Allerbeste!“
Mag.pharm. Gabriele Grom
o.Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Viernstein
Universität Wien

„Mit großer Freude gratuliere ich der pharmatime zum 30-jährigen Bestehen! Aufgrund des breit gefächerten Themenspektrums des Journals erfreut es sich in der Kollegenschaft hoher Beliebtheit. Wichtige und nützliche Beiträge betreffen aktuelle standespolitische Aspekte, neu am Markt befindliche pharmazeutische Produkte sowie wirtschaftliche Neuigkeiten aus dem Bereich der Pharmaindustrie. Die Werbeeinschaltungen sind dezent und informativ, interessante Berichte über aktuelle Kulturveranstaltungen und Kulturreisen runden das Themenangebot ab. Für das weitere Wirken von Mag.pharm. Hans Jakesz und seinem Team wünsche ich für die nächsten Jahre viel Erfolg.“
o.Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Viernstein